Was ist ein Ornament?

Was ist ein Ornament? Wie wird es gestaltet, bewertet und unterschiedlich eingesetzt? Ausgehend von Sammlungsobjekten des MAK wird die Vielfalt des Ornaments in Architektur, Mode, Möbel und Designobjekten erforscht. Die dreidimensionale Vorbildersammlung des Museums inspiriert zu einer Auseinandersetzung mit Muster, Fläche, Anordnung, Wiederholung, Rhythmus und zu eigenen gestalterischen Umsetzungen mit vielfältigen Mitteln.

Der experimentelle Charakter dieser Workshops ist die Umsetzung zweidimensionaler Ornamente auf dem Boden der Säulenhalle sowie die Übersetzung ins Dreidimensionale. Die SchülerInnen entwickelten hier performativ mittels Musik und Bewegung choreographische Muster.

 

  

 



Downloads